Ausbildungsweg

Du möchtest ein Instrument erlernen und später einmal bei der Bürgermusikkapelle Reutte mitspielen? Kein Problem. Wir sind ständig auf der Suche nach jungen Talenten, die ein Instrument lernen wollen, und zuverlässig in unserer Kapelle mitspielen möchten.

Musikkapellen tragen wesentlich zur Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jungendlichen bei. Musik in der Gemeinschaft steht für sinnvolle Freizeitgestaltung, Teamfähigkeit, Disziplin, Pflichtbewusstsein, Kameradschaft und gemeinsame Erfolgserlebnisse.

Auch Erwachsene sind natürlich herzlich bei uns willkommen. Nur Mut, um ein Instrument zu lernen ist man nie zu alt! Auch einige unserer erfahrenen Musikantinnen und Musikanten bilden sich über die Musikschule laufend weiter. 

Nachstend bekommst du einen kleinen Überblick über den Ablauf einer musikalischen Ausbildung:

  • Auswahl des Instrumentes (Es können fast alle Instrumente vom Verein zur Verfügung gestellt werden)
  • Anmeldung in der Landesmusikschule Reutte (Wird durch den Verein durchgeführt) 
  • Ausbildungszeit ca. 3-4 Jahre
  • Ablegen des Leistungsabzeichens in Bronze und Aufnahme bei der Musikkapelle.

Bei jedem dieser Schritte unterstützen wir dich natürlich sehr gerne und für Fragen stehen unser Kapellmeister Johannes Petz, Obmann Karlheinz Scheiber und unsere Jugendreferentin Regina Karlen gerne zur Verfügung. Die Kontaktdaten findest du im Menü unter "Jugend & Ausbildung" sowie unter "Kontakt". Eine unserer wichtigsten Aufgaben sehen wir darin, jungen Menschen das Erlernen eines Instrumentes zu ermöglichen. Wäre nur noch zu wünschen, dass sich viele Mädchen und Buben entschließen könnten, ein Instrument zu erlernen und bei der Bürgermusik Reutte mitzuspielen, denn wir sind ehrlich ein "toller Verein"!

 

« zurück